#deichtorhallen25

25 Jahre Deichtorhallen Blättern Sie durch die besten Bilder unserer Ausstellungen aus 25 Jahren, testen Sie Ihr Wissen über die Deichtorhallen im Quiz oder posten Sie Ihre eigenen Fotos. 1989 – 2014
Schließen

Quizfrage 1989

Am 9. November wurden die Deichtorhallen feierlich eröffnet. Wie hieß die erste Ausstellung, in der 160 Werke von 58 Künstlern gezeigt wurden, darunter Donald Judd, Mario Merz, Bill Viola und Ellsworth Kelly?

Ausleuchten
Einleuchten
Heimleuchten

UND SONST?

– Am 9. November leitet der Mauerfall die deutsche Wiedervereinigung ein.

– Jugoslawien gewinnt mit Riva und „Rock Me“ den Eurovision Song Contest.

– Die „Reisefreiheit“ wird zum Wort des Jahres gewählt.

Schließen

Ausstellungen 1989

Einleuchten
11. November 1989 - 18. Februar 1990
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1990

Im Jahr 1990 zeigten die Deichtorhallen in der Ausstellung „Bilder für den Himmel“ japanische Drachenbaukunst. Dabei wurde ein kleines Insekt mit den Leihgaben aus Japan „importiert“ und lebt bis heute in der Südhalle. Wie heißt es?

Springspinne
Sperlingsbiene
Osaka-Ameise

UND SONST?

– Deutschland wird Fußball-Weltmeister in Italien.

– Die Film-Ikone Greta Garbo verstirbt im Alter von 84 Jahren in New York.

– Helmut Kohl gewinnt die erste gesamtdeutsche Bundestagswahl.

Schließen

Ausstellungen 1990

CONCEPT ART
19. Mai 1990 - 01. Juli 1990
Nordhalle

AKTUELLE KUNST EUROPAS – SAMMLUNG CENTRE POMPIDOU
13. Juli 1990 - 30. September 1990
Nordhalle

BILDER FÜR DEN HIMMEL – KUNSTDRACHEN
03. November 1990 - 16. Dezember 1990
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1991

Die Konzeptkünstlerin Hanne Darboven war bereits zweimal mit einer Ausstellung in den Deichtorhallen vertreten. Aus welcher Stadt stammt sie?

Berlin
Hamburg
Ahlen

UND SONST?

– Der Bundestag beschließt den Umzug von Bonn nach Berlin.

– In der Galaxie Messier 84 im Sternbild Jungfrau wird eine Supernova entdeckt.

– Am 31. Dezember stellt der Deutsche Fernsehfunk, das frühere DDR-Fernsehen, seinen Sendebetrieb ein.

Schließen

Ausstellungen 1991

AUSGEBÜRGERT – KÜNSTLER AUS DER DDR 1949-1989
18. Januar 1991 - 03. März 1991
Südhalle

GÖTTER DES HIMALAYA – BUDDHISTISCHE KUNST TIBETS
18. April 1991 - 02. Juni 1991
Südhalle

DAS GESPRENGTE KUPFERSTICHKABINETT – DIE SAMMLUNG KARL UND KARIN VOGEL
26. Juni 1991 - 25. August 1991
Nordhalle

HANNE DARBOVEN – DIE GEFLÜGELTE ERDE
23. Oktober 1991 - 24. November 1991
Nordhalle

STANDPUNKTE DER MODERNE – VON PICASSO BIS CLEMENTE
13. Dezember 1991 - 16. Februar 1992
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1992

Der Düsseldorfer Künstler Imi Knoebel zeigte 1992 in den Deichtorhallen seine „Mennigebilder“. Dabei hinterließ er an der Nordhalle ein Objekt, das bis heute dort zu finden ist. Worum handelt es sich?

Eine Skulptur aus Bronze
Eine Schrifttafel
Eine blaue Glasscheibe

UND SONST?

– „Rhythm is a Dancer“ von SNAP! ist die meistverkaufte Single des Jahres.

– Bill Clinton wird zum neuen Präsidenten der USA gewählt.

– Die erste SMS wird von einem Computer an ein Handy gesendet.

Schließen

Ausstellungen 1992

STANDPUNKTE DER MODERNE – VON PICASSO BIS CLEMENTE
13. Dezember 1991 - 16. Februar 1992
Nordhalle

ON KAWARA – DATE PAINTINGS IN 89 CITIES
12. März 1992 - 10. Mai 1992
Nordhalle

MICHELANGELO PISTOLETTO – DIE MINUS-OBJEKTE. SPIEGEL. GITTER.
12. März 1992 - 10. Mai 1992
Nordhalle

IMI KNOEBEL – MENNINGEBILDER 1976-1992
12. März 1992 - 10. Mai 1992
Nordhalle

GERHARD MERZ – ARCHIPITTURA
05. Juni 1992 - 26. Juli 1992
Nordhalle

DIE ELBE – EIN LEBENSLAUF
05. Juni 1992 - 26. Juli 1992
Nordhalle

ELAINE STURTEVANT
14. August 1992 - 27. September 1992
Nordhalle

ANNIE LEIBOVITZ – PHOTOGRAPHIEN 1970-1990
14. August 1992 - 27. September 1992
Nordhalle

ANNA UND BERNHARD BLUME – ZU HAUSE IM WALD
14. August 1992 - 27. September 1992
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1993

Die Ausstellung „Post Human“ zeigte im Jahr 1993 neue Formen der Figuration in der zeitgenössischen Kunst Werke von 35 europäischen und amerikanischen Künstlern waren zu sehen. Welcher Künstler war nicht in der Ausstellung vertreten?

Matthew Barney
Jeff Koons
Bill Viola

UND SONST?

– Der SV Werder Bremen wird deutscher Meister.

– In Deutschland werden Postleitzahlen mit fünf Stellen eingeführt.

– Nelson Mandela und Frederik Willem de Klerk erhalten den Friedensnobelpreis.

Schließen

Ausstellungen 1993

POST HUMAN – NEUE FORMEN DER FIGURATION IN DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST
12. März 1993 - 09. Mai 1993
Nordhalle

ORIENT STARS
06. Mai 1993 - 20. Juni 1993
Südhalle

ANDY WARHOL – RETROSPEKTIVE
02. Juni 1993 - 19. September 1993
Nordhalle

ETTORE SOTTSASS – ADESSO PERSO (JETZT ABER)
03. September 1993 - 24. Oktober 1993
Südhalle

DER ZERBROCHENE SPIEGEL
15. Oktober 1993 - 02. Januar 1994
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1994

„Das Jahrhundert des Multiple“ – so hieß eine Ausstellung im Jahr 1994, die sich dem vervielfältigten, dreidimensionalen Objekt in der Gegenwartskunst widmete. Als Initiator des Multiples gilt der berühmte französische Künstler Marcel Duchamp. Mit welcher Art von Kunstwerken wurde er bekannt?

Collagen
Ready-mades
Soziale Plastiken

UND SONST?

– Der Film „Schindlers Liste“ von Steven Spielberg bewegt die Kinozuschauer.

– Vom Umweltministerium in Wiesbaden wird am 26. Juli erstmals Ozonalarm ausgerufen.

– Der Ford Mondeo ist das Auto des Jahres.

Schließen

Ausstellungen 1994

DER ZERBROCHENE SPIEGEL
15. Oktober 1993 - 02. Januar 1994
Nordhalle

HELMUT NEWTON – AUS DEM FOTOGRAFISCHEN WERK
26. November 1993 - 23. Januar 1994
Südhalle

JEFF WALL – TRANSPARENCIES. DEAD TROOPS TALKING
25. Februar 1994 - 17. April 1994
Südhalle

HENRI CARTIER-BRESSON – A PROPOS DE PARIS
04. Februar 1994 - 10. April 1994
Nordhalle

ANDREAS GURSKY – FOTOGRAFIEN 1984-1993
04. Februar 1994 - 10. April 1994
Nordhalle

BEAUTIES – FASZINATION DES SCHÖNEN SCHEINS
04. Februar 1994 - 10. April 1994
Nordhalle

FRITZ SCHUMACHER UND SEINE ZEIT
04. Februar 1994 - 10. April 1992
Südhalle

KEITH HARING – RETROSPEKTIVE
20. Mai 1994 - 17. Juli 1994
Südhalle

DAS JAHRHUNDERT DES MULTIPLE – VON DUCHAMP BIS ZUR GEGENWART
09. September 1994 - 13. November 1994
Nordhalle

ALBERT OEHLEN – MALEREI
02. September 1994 - 30. Oktober 1994
Südhalle

TEMPORARY TRANSLATIONS – SAMMLUNG SCHÜRMANN
02. Dezember 1994 - 15. Januar 1995
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1995

Die Fotografin Cindy Sherman war 1995 mit ihrer Retrospektive in den Deichtorhallen zu Gast. Eine der Leihgaben kam von einer bekannten Adeligen. Wie heißt die Dame?

Gloria von Thurn und Taxis
Caroline von Monaco
Zara Phillips

UND SONST?

– David Filo und Jerry Yang gründen in Sunnyvale die Firma Yahoo!.

– In Chicago kommt es zu einer schweren Hitzewelle, an der 525 Menschen durch Hitzschlag sterben.

– Der legendäre Sänger und Darsteller Dean Martin stirbt mit 78 Jahren in Beverly Hills.

Schließen

Ausstellungen 1995

ROY LICHTENSTEIN
10. Februar 1995 - 07. Mai 1995
SÜDHALLE

ROBERT MORRIS – THE MIND / BODY PROBLEM
10. März 1995 - 07. Mai 1995
NORDHALLE

IAN HAMILTON FINLAY – WORKS: PURE AND POLITICAL
08. September 1995 - 26. November 1995
SÜDHALLE

CINDY SHERMAN – FOTOGRAFIEN 1975-1995
25. Mai 1995 - 30. Juli 1995
SÜDHALLE

ROBERT FREEMAN – THE BEATLES: A PRIVATE VIEW
08. Dezember 1995 - 07. Januar 1996
SÜDHALLE

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1996

Anton Corbijn gehört zu den bekanntesten Fotografen der Gegenwart. In den Deichtorhallen waren seine Werke im Jahr 1996 zu sehen. Für welche britische Pop-Band ist Anton Corbijn darüber hinaus als Art Director tätig?

Oasis
Coldplay
Depeche Mode

UND SONST?

– Das Schaf Dolly, erstes geklontes Säugetier der Welt, wird geboren

– Der Kiebitz wird zum Vogel des Jahres gewählt.

– Der Philologe und Sozialforscher Jan Philipp Reemtsma wird für 32 Tage entführt.

Schließen

Ausstellungen 1996

LOUISE BOURGOIS – DER ORT DES GEDÄCHTNISSES. WERKE 1946-1995
16. Januar 1996 - 17. März 1996
Südhalle

SAMMLUNG SONNABEND – VON DER POP ART BIS HEUTE.
23. Februar 1996 - 05. Mai 1996
Nordhalle

ILYA KABAKOV – DER LESESAAL
19. April 1996 - 28. Juli 1996
Südhalle

SEBASTIAÕ SALGADO – WORKERS
31. Mai 1996 - 01. September 1996
Nordhalle

DAS DEUTSCHE AUGE – FOTOJOURNALISMUS IN DEUTSCHLAND
31. Mai 1996 - 01. September 1996
Nordhalle

MAGNUM – 50 JAHRE FOTOGRAFIE
31. Mai 1996 - 01. September 1996
Nordhalle

JOAN MIRÓ – ZEICHNUNGEN UND SKULPTUREN 1945-1983
27. September 1996 - 05. Januar 1997
Südhalle

ANTON CORBIJN
01. November 1996 - 05. Januar 1997
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1997

Die Ausstellung „Birth of the Cool“ zeigte 1997 amerikanische Malerei von Georgia O’Keeffee bis Christopher Wool. Der Ausstellungstitel ist einem berühmten Jazz-Album entlehnt. Welcher Musiker nahm dieses Album auf?

John Coltrane
Miles Davis
Keith Jarrett

UND SONST?

– Mutter Teresa stirbt in Indien.

– Ein Niederländer zerstört im Stedelijk-Museum in Amsterdam das Gemälde „Cathedra“ von Barnett Newman mit einem Messer.

– Paul McCartney wird zum Ritter geschlagen.

Schließen

Ausstellungen 1997

SAMMLUNGSBLÖCKE DER STIFTUNG FROEHLICH
23. Januar 1997 - 14. April 1997
Nordhalle

BIRTH OF THE COOL
14. Februar 1997 - 11. Mai 1997
Nordhalle

PIERRE SOULAGES – MALEREI ALS LICHT UND FARBE
16. Mai 1997 - 17. August 1997
Nordhalle

WILLIAM KLEIN – FOTOGRAFIEN. NEW YORK 1954-55
16. Mai 1997 - 17. August 1997
Nordhalle

HOME SWEET HOME – EINRICHTUNGEN INTERIEURS MÖBEL
20. Juni 1997 - 28. September 1997
Südhalle

FRANCIS PICABIA – DAS SPÄTWERK 1933-1953
31. Oktober 1997 - 01. Februar 1999
Südhalle

RENAISSANCE DER BAHNHÖFE
07. Oktober 1997 - 11. Januar 1998
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1998

Junge, britische Kunst aus der Sammlung Goetz war 1998 in der Ausstellung „Emotion“ zu sehen. Der amerikanische Künstler Mike Kelley forderte die Besucher mit einem Plakat in der Ausstellung zum Diskutieren auf. Was war auf dem Plakat zu lesen?

Let’s talk about war
Let’s talk about sex
Let’s talk about cookies

UND SONST?

– Gerhard Schröder gewinnt die Wahl zum Bundeskanzler.

– Das Computer-Betriebssystem „Windows 98“ wird veröffentlicht.

– Frankreich siegt im Finale gegen Brasilien und wird Fußball-Weltmeister im eigenen Land.

Schließen

Ausstellungen 1998

DIE RACHE DER VERONIKA – SAMMLUNG LAMBERT
27. Februar 1998 - 01. Juni 1998
Nordhalle

NOBUYOSHI ARAKI – TOKYO, MARKT DER GEFÜHLE
27. Februar 1998 - 01. Juni 1998
Nordhalle

TINA MODOTTI UND MANUEL ALVAREZ BRAVO
13. März 1998 - 01. Juni 1998
Nordhalle

FRANZ ERHARD WALTHER – GELENKE IM RAUM
13. März 1998 - 01. Juni 1998
Südhalle

IRVING PENN – KARRIERE EINES FOTOGRAFEN
19. Juni 1998 - 06. September 1998
Südhalle

ZEICHEN DER MODERNE – SAMMLUNG WÜRTH
16. Oktober 1998 - 17. Januar 1999
Südhalle

EMOTION – SAMMLUNG GOETZ
30. Oktober 1998 - 17. Januar 1999
Nordhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 1999

Martin Kippenberger war bereits bei früheren Gruppenausstellungen in den Deichtorhallen vertreten. Im Jahr 1999 zeigen die Deichtorhallen sein Werk in einer großen Einzelausstellung. Dabei wurde in der Mitte der Nordhalle eine besondere Kulisse eingerichtet. Worum handelte es sich?

Ein Sportplatz
Eine Kirche
Ein Bartresen

UND SONST?

– Der Regisseur Stanley Kubrick stirbt 1999 im Alter von 70 Jahren in England.

– Der Tennisspieler Boris Becker gibt nach dem Turnier in Wimbledon seinen Rücktritt als Tennis-Profi bekannt.

– Der erste Ballonflug um die Erde endet nach 19 Tagen in der ägyptischen Wüste.

Schließen

Ausstellungen 1999

MARTIN KIPPENBERGER – SELBSTBILDNISSE
25. April 1999 - 12. Februar 1999
Nordhalle

MARC CHAGALL – AUS DEM GRAFISCHEN WERK
19. Februar 1999 - 09. Mai 1999
Südhalle

WOHIN KEIN AUGE REICHT
21. Mai 1999 - 05. September 1999
Nordhalle

WEEGEE – TAGE UND NÄCHTE IN NEW YORK
21. Mai 1999 - 05. September 1999
Nordhalle

ENZO CUCCHI – BERGE, MENSCHEN, LICHT
11. Juni 1999 - 12. September 1999
Südhalle

HANNE DARBOVEN – HOMMAGE À PICASSO
19. November 1999 - 27. Februar 2000
Nordhalle

INEZ VAN LAMSWEERDE – FOTOGRAFIEN
19. November 1999 - 27. Februar 2000
Nordhalle

ANDREA ZITTEL – INNER SPACE
19. November 1999 - 27. Februar 2000
Nordhalle

JASON RHOADES – PERFECT WORLD
09. November 1999 - 05. März 2000
Südhalle

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2000

Das Haus in der Kunst – diesem Thema widmete sich die sogenannte HausSchau von Mai bis September 2000. Neben Arbeiten wurdenunter anderem von Monica Bonvicini, Andreas Slominski und Gordon Matta-Clark, waren auch Werke des Künstlerpaar Bernd und Hilla Becher präsentiert. Welcher bekannter Schüler der „Becher-Schule“ war außerdem in der Ausstellung zu sehen?

Andreas Gursky
Jonathan Meese
Tobias Rehberger

UND SONST?

– Zum ersten Mal seit über 50 Jahren dürfen sich ausgewählte Familien aus Süd- und Nordkorea besuchen.

– Das Buch Harry Potter und der Feuerkelch verkauft sich innerhalb der ersten beiden Verkaufstage rund 530.000 Mal.

– Das Wort des Jahres: „Schwarzgeldaffäre“.

Schließen

Ausstellungen 2000

HAUSSCHAU – DAS HAUS IN DER KUNST
12. Mai 2000 - 17. September 2000
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

MUSEEN FÜR EIN NEUES JAHRTAUSEND: IDEEN, PROJEKTE, BAUTEN
31. Mai 2000 - 10. September 2000
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

STANISLAV KOLIBAL – LABIL-STABIL
13. Oktober 2000 - 18. Januar 2001
SÜDHALLE

JITKA HANZLOVÁ - FOTOGRAFIEN
13. Oktober 2000 - 28. Januar 2001
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

AUTOWERKE – EUROPÄISCHE UND AMERIKANISCHE FOTOGRAFIE 1998 - 2000
10. November 2000 - 04. Februar 2001
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2001

In der Ausstellung „Long Playing“ von Jean-Marc Bustamante wurden 2001 knapp 80 Werke des französischen Künstlers gezeigt. Für eine Skulptur waren lebende Vögel notwendig. Um welche Vogelart handelte es sich?

Wellensittiche
Amseln
Zebrafinken

UND SONST?

– Rund 3000 Menschen werden Opfer der Terroranschläge, die sich in New York und Washington ereignen.

– Die beliebtesten Vornamen sind Anna und Niklas.

– Der Ex-Beatle George Harrison stirbt mit 58 Jahren in Los Angeles.

Schließen

Ausstellungen 2001

VOM EINDRUCK ZUM AUSDRUCK – GRÄSSLIN COLLECTION
23. März 2001 - 08. Juli 2001
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

JEAN-MARC BUSTAMANTE – LONG PLAYING
06. April 2001 - 01. Juli 2001
SÜDHALLE

MYTHOS MERCEDES – VON DER FUNKTION ZUM DESIGN
04. August 2001 - 14. Oktober 2001
SÜDHALLE

ELIZABETH PEYTON
28. September 2001 - 13. Januar 2002
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

THE CONTEMPORARY FACE – VON PABLO PICASSO BIS ALEX KATZ
28. September 2001 - 13. Januar 2002
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

WOLFGANG TILLMANS – AUFSICHT
28. September 2001 - 13. Januar 2002
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

FRANZ WEST – APPARTEMENT
30. November 2000 - 11. März 2001
SÜDHALLE

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2002

In der Ausstellung „Art & Economy“ wurde 2003 die Wechselbeziehung zwischen Kunst und Wirtschaft thematisiert. Teilnehmende Künstler waren unter anderem Harun Farocki, Hans-Peter Feldmann und Santiago Sierra. Letzterer zeigte eine Videoarbeit, in der sich Personen für 30 Dollar auf dem Rücken tätowieren lassen. Was genau wurde eintätowiert?

Ein Barcode
Ein Preisetikett
Ein Strich

UND SONST?

– Der französische Designer Yves Saint Laurent verabschiedet sich aus dem Modegeschäft.

– Auf der Ferieninsel Mallorca wird eine Ökosteuer für Touristen eingeführt.

– Der „Ketchup Song“ der spanischen Formation Las Ketchup erobert die Jahres-Charts.

Schließen

Ausstellungen 2002

ART & ECONOMY
01. März 2002 - 23. Juni 2002
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

ARCHEOLOGY OF ELEGANCE 1980-2000 – 20 JAHRE MODEPHOTOGRAPHIE
26. April 2002 - 08. September 2002
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

FRANZ ROH - FOTO-AUGE
11. Oktober 2002 - 12. Januar 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

LUCIEN HERVÉ – ARCHITEKTUR DES BILDES
11. Oktober 2002 - 12. Januar 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

MANGA
08. November 2002 - 05. Januar 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2003

Die Arbeiten des dänischen Designers und Architekten Arne Jacobsen wurden 2003 anlässlich seines 100. Geburtstags in der Ausstellung „Absolut modern“ gezeigt. Zu sehen waren Fotografien, Textilien, und landschaftliche Projekte. Jacobsens Möbel aus der „Serie 7“ ist das meistverkaufte seiner Art. Worum handelt es sich?

Stapelbare Stühle
Zusammenklappbare Tische
Faltbare Stehlampen

UND SONST?

– In Deutschland wird das Dosenpfand eingeführt.

– Arnold Schwarzenegger gewinnt für die Republikaner die Gouverneurswahl in Kalifornien mit 48,6 Prozent der Stimmen.

– In Puebla/Mexiko läuft der letzte VW-"Käfer" vom Band.

Schließen

Ausstellungen 2003

JAPAN – KERAMIK UND FOTOGRAFIE - TRADITION UND GEGENWART
31. Januar 2003 - 04. Mai 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

ALEX KATZ – CUTOUTS
13. Februar 2003 - 27. April 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

ARNE JACOBSEN – ABSOLUT MODERN
23. Mai 2003 - 14. September 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

WERNER BÜTTNER – VERKEHRTE WELT
06. Juni 2003 - 31. August 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

OPERATION GOMORRHA
25. Juli 2003 - 31. August 2003
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

A CLEAR VISION – PHOTOGRAPHIC WORKS FROM THE F. C. GUNDLACH COLLECTION
29. Oktober 2003 - 01. Februar 2004
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

TAG DER KUNSTMEILE
08. November 2003 - 01. Januar 1970
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

CORPUS CHRISTI – CHRISTUS-DARSTELLUNGEN AUS DREI JAHRHUNDERTEN PHOTOGRAPHIE
19. Dezember 2003 - 12. April 2004
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2004

Eine Premiere feierte die Ausstellung VISUALLEADER im Jahr 2004. Zum ersten Mal ist die Leistungsschau der Medienbranche in den Deichtorhallen zu sehen und seitdem jährlich im Haus der Photographie zu Gast. Begleitend zur Ausstellung wird auch ein bedeutender Medienpreis verliehen. Wie heißt er?

Visual Award
Red Dot Award
Lead Award

UND SONST?

– Die Love Parade fällt aufgrund fehlender Sponsoren erstmals aus.

– In Oslo werden die Gemälde "Der Schrei" und "Madonna" von Edvard Munch aus einem Museum gestohlen.

– Als erstes Land der Welt verbietet Bhutan den Verkauf von Tabakwaren.

Schließen

Ausstellungen 2004

VISUAL LEADER 2004
04. März 2004 - 21. März 2004
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MARTIN PARR – PHOTOGRAPHISCHE WERKE 1971-2001
06. Mai 2004 - 15. August 2004
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

ANRI SALA – WO SICH FUCHS UND HASE GUTE NACHT SAGEN
14. Mai 2004 - 15. August 2004
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

DIE KUNST DES SPIEGEL – TITELILLUSTRATIONEN AUS FÜNF JAHRZEHNTEN
04. November 2004 - 23. Januar 2005
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

FÜNFZEHN JAHRE DEICHTORHALLEN – AUKTION UND AUSSTELLUNG
09. November 2004 - 01. Januar 1970
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

TAG DER KUNSTMEILE
13. November 2004 - 01. Januar 1970
DEICHTORHALLEN


01. Januar 1970 - 01. Januar 1970


01. Januar 1970 - 01. Januar 1970


01. Januar 1970 - 01. Januar 1970

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2005

Das Haus der Photographie wurde im Jahr 2005 als neuer Standort der Deichtorhallen in der Südhalle eröffnet. Gründungsdirektor und künstlerischer Leiter ist Prof. F.C. Gundlach. Welchem Fotografen wurde die Eröffnungsausstellung gewidmet?

Helmut Newton
Martin Munkácsi
Henri Cartier-Bresson

UND SONST?

– Der Münchner Modeschöpfer Rudolph Mooshammer wird in seiner Villa ermordet aufgefunden.

– Eröffnung der Jubiläumsausstellung "50 Jahre documenta 1955-2005" in Kassel.

– Angela Merkel wird mit 397 von 612 der abgegebenen Stimmen zur ersten Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt.

Schließen

Ausstellungen 2005

GUTE AUSSICHTEN 2004/05
07. Januar 2005 - 20. Januar 2005
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

VISUAL LEADER 2005
10. März 2005 - 08. April 2005
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MARTIN MUNKÁCSI – THINK WHILE YOU SHOOT! THE FIRST RETROSPECTIVE
14. April 2005 - 14. August 2005
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

BILDWECHSEL /01
15. April 2005 - 14. August 2005
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

HELMUT SCHMIDT. EIN LEBEN IN BILDERN DES SPIEGEL-BILDARCHIVS.
29. April 2005 - 28. August 2005
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

DOKOUPIL – MALEREI IM 21. JAHRHUNDERT. WERKE 1981-2005
29. April 2005 - 28. August 2005
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

LANGE NACHT DER MUSEEN
28. Mai 2005 - 01. Januar 1970
DEICHTORHALLEN

TAG DER KUNSTMEILE 2005
01. Januar 1970 - 01. Januar 1970
DEICHTORHALLEN

HUBERT FICHTE UND LEONORE MAU – DER SCHRIFTSTELLER UND DIE FOTOGRAFIN. EINE LEBENSREISE.
16. September 2005 - 08. Januar 2006
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

BARBARA KLEMM – KÜNSTLERPORTRAITS 1968-2004
21. September 2005 - 08. Januar 2006
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MICHEL MAJERUS – DEMAND THE BEST, DON’T ACCEPT EXCUSES
18. November 2005 - 29. Januar 2006
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

GUTE AUSSICHTEN 2005/06
16. Dezember 2006 - 29. Januar 2006
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2006

Der aufstrebende und kontrovers diskutierte Künstler Jonathan Meese verwandelte 2006 die Nordhalle für seine erste große Einzelausstellung in ein fantastisch-mythisches Kunst-Reich. Für seine Performance benötigte er tierischen Beistand. Welches Tier ist gemeint?

Ozelot
Kuh
Pferd

UND SONST?

– Der Entertainer und TV-Showmaster Rudi Carrell stirbt im Alter von 71 Jahren in Bremen.

– Fidel Castro gibt 30 Jahren als Staatspräsident gesundheitsbedingt nach sein Amt vorübergehend an seinen Bruder Raúl ab.

– Die Schwarzpappel wird zum Baum des Jahres gewählt.

Schließen

Ausstellungen 2006

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2007

Die Arbeiten des österreichischen Künstlers Erwin Wurm sind von einem skurrilen Humor geprägt. 2007 zeigen die Deichtorhallen sein Werk in einer großen Einzelausstellung in der Nordhalle. Für welche besonderen Kunstwerke ist Erwin Wurm vor allem bekannt?

Two-hour photography
Six-second painting
One-minute sculpture

UND SONST?

– Der deutsche Film "Das Leben der Anderen" von Florian Henckel von Donnersmarck erhält in Hollywood einen Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film.

– Das Orkantief "Kyrill" rast mit Spitzengeschwindigkeiten von 220 Kilometern pro Stunde über Europa.

– Das iPhone wird von Steve Jobs vorgestellt.

Schließen

Ausstellungen 2007

AMERIKANISCHE MODEFOTOGRAFIE DER 40ER JAHRE
18. Januar 2007 - 18. Februar 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

GUTE AUSSICHTEN 2006/07
18. Januar 2007 - 18. Februar 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MONIKA ZUCHT – NIRGENDWO UND ÜBERALL ZU HAUS
31. Januar 2007 - 18. Februar 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

VISUAL LEADER 2007
01. März 2007 - 06. Mai 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

WAS IST WICHTIG? EINE FOTOGRAFISCHE RECHERCHE ZU EUROPÄISCHEN WERTEN Joana Deltuvaite – Pepa Hristova – André Lützen
16. März 2007 - 06. Mai 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

ERWIN WURM – RETROSPEKTIVE 1986–2006
27. April 2007 - 02. September 2007
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

LANGE NACHT DER MUSEEN
05. Mai 2007 - 01. Januar 1970
DEICHTORHALLEN

KÖRBER-FOTO-AWARD 2007
23. Mai 2007 - 26. August 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

ROGER BALLEN - SCHATTENKABINETT
25. Mai 2007 - 26. August 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

ARNULF RAINER UND DIETER ROTH – MISCH- UND TRENNKUNST
06. September 2007 - 06. Januar 2008
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

SENATSPREISTRÄGER 2005 - 2007
25. September 2007 - 09. Juni 2010
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

AMERICAN BEAUTIES – AMERIKANISCHE LEBENSWELTEN IN DER FOTOGRAFIE
10. Oktober 2007 - 24. Februar 2007
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

TAG DER KUNSTMEILE 2007
27. Oktober 2007 - 01. Januar 1970
DEICHTORHALLEN

GEORG BASELITZ – DIE RUSSENBILDER
16. November 2007 - 03. Februar 2008
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2008

„Ist nach dem Urknall etwas fürchterlich falsch gelaufen?“ – Wer stellte 2008 diese und andere Fragen im Rahmen einer großen Retrospektive in der Nordhalle.

Der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust
Ranga Yogeshwar
Das schweizerische Künstlerduo Fischli & Weiss

UND SONST?

– Die Große Winkelspinne ist die Spinne des Jahres.

– Barack Obama wird als erster Afroamerikaner zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt.

– Nicolas Sarkozy heiratet Carla Bruni in Paris.

Schließen

Ausstellungen 2008

GUTE AUSSICHTEN 2007/2008
18. Januar 2008 - 24. Februar 2008
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

VISUAL LEADER 2008
06. März 2008 - 30. März 2008
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

F.C. GUNDLACH. DAS FOTOGRAFISCHE WERK
12. April 2008 - 07. September 2008
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

FISCHLI & WEISS – FRAGEN & BLUMEN
18. April 2008 - 31. August 2008
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

TRAUMFRAUEN
20. September 2008 - 09. November 2008
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

LOVE OF MY LIFE - JAZZ GESEHEN VON SIGGI LOCH
25. September 2008 - 09. November 2008
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

STEPHAN BALKENHOL
14. November 2008 - 01. Februar 2009
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

KIYOSHI SUZUKI
21. November 2008 - 11. Januar 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MALONEY, MEYEROWITZ, SHORE, STERNFELD – NEW COLOR PHOTOGRAPHY DER 1970ER JAHRE
21. November 2008 - 01. März 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2009

Auch die junge deutsche Fotografie bekommt ab 2008 ein regelmäßiges Forum im Haus der Photographie. Von nun an werden die Gewinner des wichtigsten Wettbewerbs für Foto-Absolventen jedes Jahr in einer eigenen Ausstellung zu sehen sein. Wie heißt die Ausstellungsreihe?

Gute Aussichten
Ideale Perspektiven
Prima Ausblick

UND SONST?

– Das Historische Archiv der Stadt Köln stürzt beim Bau der Nord-Süd-Stadtbahn ein.

– Michael Jackson stirbt im Alter von 50 Jahren in Los Angeles.

– Die Weltmeisterschaft im Sportkegeln findet in Dettenheim statt.

Schließen

Ausstellungen 2009

GUTE AUSSICHTEN 2008/2009
23. Januar 2009 - 01. März 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MUT - EIN KUNSTPROJEKT
09. Februar 2009 - 17. Februar 2009
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

VISUAL LEADER 2009
14. März 2009 - 26. April 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

CECILY BROWN
25. April 2009 - 30. August 2009
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

HERBERT BRANDL – MALEREI
25. April 2009 - 30. August 2009
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

WOLFGANG ZURBORN
07. Mai 2009 - 16. August 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

HERBERT TOBIAS
07. Mai 2009 - 16. August 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

LANGE NACHT DER MUSEEN 2009
16. Mai 2009 - 01. Januar 1970
DEICHTORHALLEN

VETO - ZEITGENÖSSISCHE POSITIONEN IN DER DEUTSCHEN FOTOGRAFIE
04. September 2009 - 15. November 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

MAX SCHELER – VON KONRAD A. BIS JACKIE O.
11. September 2009 - 15. November 2009
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

KATHARINA FRITSCH
06. November 2009 - 07. Februar 2010
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

LILLIAN BASSMAN & PAUL HIMMEL – DIE ERSTE RETROSPEKTIVE
27. November 2009 - 28. Februar 2010
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2010

Der Choreograph William Forsythe verwandelte die Halle für aktuelle Kunst 2010 für seine „White Bouncy Castle“ in eine gigantische Spielwiese. Was ließ er gemeinsam mit Dana Caspersen und Joel Ryan errichten?

Eine 11 Meter hohe Hüpfburg
Ein riesiges Trampolin
Einen überdimensionalen Gummiball

UND SONST?

– Ein Bronzeguss von Alberto Giacomettis Skulptur L’Homme qui marche I wechselt für 74,4 Millionen Euro den Besitzer und wird zum bis dahin teuersten Kunstwerk.

– Lena Meyer-Landrut gewinnt mit Satellite beim Finale des 55. Eurovision Song Contest für Deutschland.

– Horst Köhler erklärt den sofortigen Rücktritt vom Amt des deutschen Bundespräsidenten, sein Nachfolger wird Christian Wulff.

Schließen

Ausstellungen 2010

VISUAL LEADER 2010
13. März 2010 - 11. April 2010

MICHAEL SCHIRNER – BYE BYE
16. April 2010 - 25. April 2010

JULIA STOSCHEK COLLECTION: I WANT TO SEE HOW YOU SEE
16. April 2010 - 25. Juni 2010

KÖRBER-FOTO-AWARD
21. April 2010 - 30. Mai 2010

LANGE NACHT DER MUSEEN 2010
24. April 2010 - 01. Januar 1970

GUTE AUSSICHTEN 2009/2010
30. April 2010 - 30. Mai 2010

SERGEY BRATKOV – HELDENZEITEN
30. April 2010 - 30. Mai 2010

NOBUYOSHI ARAKI – SILENT WISHES
18. Juni 2010 - 29. August 2010

WHITE BOUNCY CASTLE
13. August 2010 - 12. September 2010

PAUL GRAHAM – FOTOGRAFIEN 1981–2006
13. August 2010 - 12. September 2010

POUL GERNES – RETROSPEKTIVE
24. September 2010 - 09. Januar 2011

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2011

Ab 2011 gehört die Sammlung Falckenberg zu den Deichtorhallen. Im Sommer ist dort der Zürcher Künstler und Musiker Dieter Meier mit einer Ausstellung zu sehen, in der Performances, Fotos und Filme gezeigt werden. Wie nennt sich das Elektropop-Duo mit dem Dieter Meier in den 80er Jahren weltbekannt wurde?

Blac
Blu
Yello

UND SONST?

– Die Proteste des „Arabischen Frühling“ erschüttern die arabische Welt.

– Thomas Gottschalk moderiert seine letzte Wetten, dass..?-Sendung.

– Ein schwerer Tsunami führt in Japan zu dem verheerenden Unfall am Kernkraftwerk Fukushima.

Schließen

Ausstellungen 2011

GUTE AUSSICHTEN 2010/2011
21. Januar 2011 - 27. Februar 2011

SIBYLLE BERGEMANN
21. Januar 2011 - 27. Februar 2011

CAPTAIN PAMPHILE
19. Februar 2011 - 11. April 2011

THE TWINS
01. April 2011 - 29. Mai 2011

JOE DALLESANDRO - SUPERSTAR
01. April 2011 - 29. Mai 2011

GILBERT & GEORGE – JACK FREAK PICTURES
25. Februar 2011 - 22. Mai 2011

TRAUMMÄNNER
11. März 2011 - 29. Mai 2011

MARILYN MINTER
30. April 2011 - 12. Juni 2011

RESPEKT – FÜREINANDER
31. Mai 2011 - 14. Juni 2011

VISUAL LEADER 2011
09. Juni 2011 - 14. August 2011

ZWEI SAMMLER – THOMAS OLBRICHT UND HARALD FALCKENBERG
24. Juni 2011 - 21. August 2011

DIETER MEIER – WORKS 1969-2011 AND THE YELLO YEARS
25. Juni 2011 - 11. September 2011

ATLAS – HOW TO CARRY THE WORLD ON ONE'S BACK?
01. Oktober 2011 - 27. November 2011

FROST VON THOMAS BERNHARD
08. Dezember 2011 - 10. Dezember 2011

EYES ON PARIS
16. September 2011 - 08. Januar 2012

WUNDER
23. September 2011 - 05. Februar 2012

PSYCHO
18. Dezember 2011 - 25. März 2012

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2012

Die Installation „Horizon Field Hamburg“ des britischen Künstlers Antony Gormley lockt im Sommer 2012 fast 120.000 Besucher in die Deichtorhallen. Siebeneinhalb Meter über der Erde schwebt ein schwarz-spiegelnde Plattform und lud die Besucher ein, die Wahrnehmung des Gehens und Fühlens neu zu erfahren. Wieviel wog die Konstruktion insgesamt?

67 Tonnen
140 Tonnen
90 Tonnen

UND SONST?

– Der steigende Rohöl-Preis lässt die Benzinpreise in Deutschland auf Rekordhöhe steigen.

– Das soziale Netzwerk Facebook geht an die Börse.

– Die Mitglieder der Moskauer Punkrock-Band werden nach einer Aktion in einer Russisch-Orthodoxen Kirche verhaftet.

Schließen

Ausstellungen 2012

SAUL LEITER RETROSPEKTIVE
03. Februar 2012 - 15. April 2012
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

GUTE AUSSICHTEN
03. Mai 2012 - 03. Juni 2012
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

EUROPEAN PHOTO EXHIBITION AWARD
03. Mai 2012 - 19. August 2012
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

WIM WENDERS PLACES, STRANGE AND QUIET
14. April 2012 - 19. August 2012
SAMMLUNG FALCKENBERG

PETER PILLER DAS MESSER IM GELDSCHRANK
16. Juni 2012 - 19. August 2012
SAMMLUNG FALCKENBERG

HARUN FAROCKI EIN NEUES PRODUKT
21. Juni 2012 - 26. August 2012
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

VISUAL LEADER 2012
21. Juni 2012 - 26. August 2012
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

DIE BILDERKAMMER DES BRUNO SCHULZ EINE VIDEOINSTALLATION VON BENJAMIN GEISSLER
26. Juni 2012 - 09. September 2012
SAMMLUNG FALCKENBERG

ANTONY GORMLEY HORIZON FIELD HAMBURG
27. April 2012 - 16. September 2012
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

MONICA BONVICINI DESIRE DESIESE DEVISE – ZEICHNUNGEN 1986-2012
07. September 2012 - 18. November 2012
SAMMLUNG FALCKENBERG

ANSELM REYLE MYSTIC SILVER
09. November 2012 - 27. Januar 2013
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

ALBERT WATSON – VISIONS FEAT. COTTON MADE IN AFRICA VISIONS FEAT. COTTON MADE IN AFRICA
14. September 2012 - 13. Januar 2013
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

NO DESASTER – SAMMLUNG HAUBROK BEI FALCKENBERG
08. Dezember 2012 - 13. Januar 2013
SAMMLUNG FALCKENBERG

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2013

Der Düsseldorfer Künstler Hans-Peter Feldmann war im Jahr 2013 mit einer großen Werkschau in der Halle für aktuelle Kunst vertreten, die seine zentralen Serien, Installationen, Skulpturen und Bilder zeigte. Aufsehen erregte vor allem eine Installation auf dem Deichtorhallen-Parkplatz. Was war dort zu sehen?

Eine Würstchenbude, an der der Künstler selbst bediente
Ein umgedrehtes Auto
Siebzehn Plastikschafe

UND SONST?

– Edward Snowden enthüllt das Überwachungsprogramm PRISM und löst eine Überwachungsaffäre aus.

– Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio wird Nachfolger von Papst Benedikt XVI und damit der erste lateinamerikanische Papst überhaupt.

– Der Braunfleckige Perlmuttfalter wird zum Schmetterling des Jahres gewählt.

Schließen

Ausstellungen 2013

GUTE AUSSICHTEN – JUNGE DEUTSCHE FOTOGRAFIE 2012
26. Januar 2013 - 03. März 2013
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

STIPENDIATEN 2012
09. März 2013 - 31. März 2013
SAMMLUNG FALCKENBERG

HANS-PETER FELDMANN KUNSTAUSSTELLUNG
01. März 2013 - 02. Juni 2013
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

HARRY CALLAHAN RETROSPEKTIVE
22. März 2013 - 23. Juni 2013
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

WILLIAM S. BURROUGHS RETROSPEKTIVE
16. März 2013 - 18. August 2013
SAMMLUNG FALCKENBERG

XAVIER LE ROY RETROSPECTIVE BY XAVIER LE ROY
08. August 2013 - 25. August 2013
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

MARIA LASSNIG DER ORT DER BILDER
21. Juni 2013 - 08. September 2013
HALLE FÜR AKTUELLE KUNST

VISUALLEADER 2013 DAS BESTE AUS ZEITUNGEN, ZEITSCHRIFTEN UND INTERNET
27. Juli 2013 - 13. Oktober 2013
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

GUNTER RESKI BEDEUTUNG VOR UND NACH DER HÄUTUNG
06. Dezember 2013 - 12. Januar 2014
SAMMLUNG FALCKENBERG

SANTIAGO SIERRA SKULPTUR, FOTOGRAFIE, FILM
06. September 2013 - 19. Januar 2014
SAMMLUNG FALCKENBERG

EN COMPAGNIE DE GUY BOURDIN FOTOGRAFIEN AUS DER SAMMLUNG F.C. GUNDLACH
01. November 2013 - 26. Januar 2014
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

GUY BOURDIN RETROSPEKTIVE
01. November 2013 - 26. Januar 2014
HAUS DER PHOTOGRAPHIE

ANTHONY MCCALL CROSSING THE ELBE
22. März 2013 - 22. März 2014
DEICHTORHALLEN

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.

Schließen

Quizfrage 2014

Ute und Werner Mahler gehören zu den herausragenden und stilprägenden Fotografen der ehemaligen DDR. Ihr Werk wurde 2014 erstmal in einer großen Werkschau im Haus der Photographie gezeigt. Ute und Werner Mahler sind auch Mitbegründer einer wichtigen Fotografenagentur. Wie heißt sie?

Nordkreuz
Südkreuz
Ostkreuz

UND SONST?

Schließen

Ausstellungen 2014

GUTE AUSSICHTEN 2013/2014
07. Februar 2014 - 23. März 2014

LEONORE MAU DAS ZWEITE GESICHT – HOMMAGE À LEONORE MAU
09. Februar 2014 - 23. März 2014

JÜRGEN PARTENHEIMER DAS ARCHIV − LE BOULEAU VOLANT
22. Februar 2014 - 25. Mai 2014

UTE MAHLER UND WERNER MAHLER WERKSCHAU
11. April 2014 - 06. Juli 2014

DIE KINDER VON TACLOBAN − 100 KAMERAS FÜR 100 KINDER
08. Juli 2014 - 31. August 2014

GIANFRANCO BARUCHELLO – CERTAIN IDEAS. RETROSPEKTIVE
14. Juni 2014 - 28. September 2014

VISUALLEADER 2014
26. Juli 2014 - 05. Oktober 2015

AUGEN AUF!
24. Oktober 2014 - 11. Januar 2015

SECRET SIGNS ZEITGENÖSSISCHE CHINESISCHE KUNST IM NAMEN DER SCHRIFT
08. November 2014 - 08. Februar 2015

PHILIP GUSTON DAS GROSSE SPÄTWERK
22. Februar 2014 - 25. Mai 2014

Alle Informationen über vergangene Ausstellungen finden Sie im Archiv der Deichtorhallen-Webseite.